VERsicherungsrecht

BITTE BEACHTEN SIE, DASS FOLGENDE AUSFÜHRUNGEN TEILWEISE SEHR ALLGEMEIN GEHALTEN SIND UND ALLEIN DER ERSTEN INFORMATION UND ÜBERSICHT DIENEN. DIE FOLGENDEN INFORMATIONEN KÖNNEN DAHER NIEMALS EINE KOMPETENTE & INDIVIDUELLE RECHTSBERATUNG ERSETZEN!

Das Versicherungsrecht ist eine Rechtsmaterie, die als unselbständiger Teil des Handels- & bürgerlichen Rechts die Beziehungen zwischen Privaten und Versicherungsunternehmen regelt und zugleich den Bereich der Versicherungsaufsicht als öffentlich-rechtliches Verhältnis bestimmt.

 

Das Versicherungsrecht versteht sich als Regulierung der Beziehungen der Risikogemeinschaft zur Absicherung von Schäden.

Allgemeines Versicherungsvertragsrecht


Recht der Versicherungsaufsicht


Sachversicherungsrecht



Recht der privaten Personenversicherung


Haftpflichtversicherungsrecht


Rechtsschutz-versicherungsrecht